• T2RIFF – Organic, recycled and fair
  • T2RIFF – Swiss Brand

The maker

Kopf und Körper hinter T2RIFF ist Oliver Trifunovic. Egal, ob als Unternehmer, Sportler, Lehrer oder Vater: er bewegt gerne - sich und andere.

Als Sportler wollte er nicht nur immer besser werden, er wollte der Beste sein. Er erkannte,
dass es dafür jedes Detail zu beachten gilt. Es geht um Hundertstelsekunden, um Millimeter,
um Rhythmus, um Perfektion in jeder Hinsicht. Dass dabei die Trainingsbekleidung wichtig,
wenn nicht sogar entscheidend sein kann, ist ein Fakt. Für Oliver war sie immer Voraussetzung, um auf höchstem Niveau zu performen. Bei T2RIFF ist deshalb die Funktionalität der Sportbekleidung ein ausschlaggebendes Kriterium.
Neben seiner eigenen Erfahrung profitiert Oliver bei der Entwicklung der Kleider von der
engen Zusammenarbeit mit ausgewählten Athleten. 

Die Begeisterung für Sport ist in seiner DNA. In seiner Jugend war Oliver Schwimmer und
Jiu-Jitsu-Kämpfer (BJJ). Fasziniert von der Kraft und Ästhetik der Bewegungen, schätzt er
ferner die Mischung aus Automatisierung und Intuition. Schon immer begeisterte er sich für
Schnelligkeit und physische Perfektion und nahm deshalb auch schon die Herausforderung
eines Triathlons an, um an seiner eigenen mentalen Stärke und an seinem
Durchhaltevermögen zu arbeiten.

Die Vermittlung von motorischen und körperlichen Fähigkeiten, vom gesunden Verhältnis
von Bewegung und Sport, die Wichtigkeit von physischer sowie psychischer Gesundheit
aber auch das Aufzeigen von körperlichen und mentalen Grenzen sind ihm besonders in
seinem Job als Sportlehrer ein grosses Anliegen.

Auch als Coach setzt er genau auf diesen Mindset und fördert mentale sowie körperliche
Stärken. Er will Sportlern dabei helfen, ihre Karriere langfristig zu planen, und dabei mit
einem Mix aus Hingabe und Disziplin sicherstellen, dass ein Optimum an Leistung auf
gesunde Art und Weise erzielt wird.